Jugendarbeit

Kinder und Jugend in der Tennisabteilung des SV Amerang

Unser Leitbild

Wir nehmen den Kindern nicht die Steine aus dem Weg, sondern zeigen Ihnen wie man sie überwinden kann.

  • Das Kind in der Entfaltung seiner Persönlichkeit zu unterstützen.
  • Das Kind stärken, um ein gesundes Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu entwickeln.
  • Dem Kind Geborgenheit und Vertrauen schenken.
  • Das Kind ermutigen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.
  • Das Kind unterstützen, soziale Beziehungen aufzubauen und zu pflegen.
  • Das Kind zur Eigeninitiative, Neugier, Kreativität und Flexibilität zu motivieren.
  • Dem Kind lernen Grenzen zu erkennen, zu akzeptieren und einzuhalten.
Die Jugendarbeit hat bei uns einen hohen Stellenwert. Deshalb legen wir viel Wert darauf unser Training alters- und leistungsgerecht aufzubauen. Um dies zu erreichen und das Training für Anfänger leichter zu machen, arbeiten wir nach den Trainingskonzept Play & Stay.
Dabei werden die Schläger, die Bälle und das Tennisfeld entsprechend dem Alter angepasst.

Projekt „Kinder spielen bunte Bälle“

Tennis ist eine Bewegungssportart, die die Koordination schult, die Kondition und Schnellkraft fördert.

Um Kindern und Jugendlichen den Zugang zum Tennissport frühzeitig und spielerisch zu ermöglichen, will die Tennisabteilung des SV Amerang mit dem Projekt „Kinder spielen bunte Bälle“ die Distanzschwelle zum Tennissport im ländlichen Raum abbauen. Wir wollen allen Kindern einen einfachen, begleiteten und geschützten Zugang zum Tennissport ermöglichen.
Für diese Ausbildung steht ab sofort die geschulte Tennistrainerin Elena Zschiesche zur Verfügung.
Trainiert wird im Sommer auf der Platzanlage im Freien und im Winter in einer Tennisanlage in der Umgebung. Auf diese Weise bietet die Tennisabteilung Kindern ab 6 Jahren die Möglichkeit, ohne finanziellen Belastungen im Sommer Tennis zu spielen. Anmeldungen und weitere Infos unter e.zschiesche@web.de

Die „Ballschule“/Schultennis

Im Rahmen des Kooperationsmodells „Sport nach 1“ bietet die Tennisabteilung des SV Amerang in Absprache mit der Grundschule Amerang/Schonstett eine Teilnahme an einer Ballschule/Schultennis an.

Egal zu welcher Sportart sich Ihr Kind aktuell oder zu einem späteren Zeitpunkt entscheidet, wird den Kindern in diesen Stunden unter Anleitung eines lizenzierten Trainers/in das „ABC des Spielens“ vermittelt.

Einmal pro Woche findet das Training für die Klassen 1 – 4 (5-10 Pers.) an jeden Donnerstag von 17.00 – 18.00 Uhr auf der Tennisanlage in Amerang statt und ist kostenlos.

Wir machen darauf aufmerksam, dass eine Anmeldung nach einem dreimaligen Probetraining als verbindlich für das ganze Schuljahr 2018/19 gesehen werden muss.

Eltern die Ihr Kind zur Ballschule anmelden wollen bitten wir, sich mit den Familiennamen, Vornamen, Geb.-Datum des/der Kindes/Kinder unter folgender E-Mail-Adresse anzumelden.
tennis.amerang@t-online.de

Menü