Homepage SV Amerang e.V.

FSJ im Sport

FREIWILLIGES SOZIALES JAHR IM SPORT (FSJ) BEIM SPORTVEREIN AMERANG

Das FSJ bietet viele Chancen - sowohl für Vereine als Einsatzstellen als auch für Bewerber und Bewerberinnen! Für viele ist das FSJ aus dem Jugendsport überhaupt nicht mehr wegzudenken! Beim SV Amerang wurden bereits 8 FSJ-Absolventen beschäftigt
Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun.
Das FSJ bietet:
 eine Chance seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln,
 die Begegnung mit Menschen,
 das Erfahren von Gemeinschaft,
 die Möglichkeit, unsere Gesellschaft mitzugestalten,
 berufliche Orientierung und das Kennenlernen sozialer Berufsfelder,
 eine Chance, die persönliche Eignung für einen sozialen Beruf zu prüfen.
Das FSJ dauert 12 Monate und beginnt am 25. August 2014

Während des FSJ erhalten die Freiwilligen:
 Taschengeld,
 eine beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung.
 Betreuung durch Anleiter
Bewerbung ab sofort mit: Bewerbungsschreiben u. Angaben der sportlichen Interessen
Lebenslauf mit Lichtbild
Voraussetzungen: Interesser an Jugendarbeit insbesondere im sportlichen Bereich
Bereitschaft zur Übungsleiterausbildung
(durch den BLSV am Beginn des Einsatzjahres)
Führerschein (für Auto) und Mobilität
keine Hinderungsgründe für ein positives „erweitertes Führungszeugnis“

Weitere Informationen rund um das FSJ
z.B. Einsatzbereiche und Aufgabenfelder SV Amerang
durch den Anleiter-FSJ im Sportverein Amerang
Helmut Rußler, Eichenweg 25, 83123 Amerang, Tel.: 08075 266,
e-mail: H.Russler@t-online.de